Bundesregierung: Gottesdienste sollen wieder möglich sein

Gottesdienste und Gebetsveranstaltungen sollen bundesweit unter Auflagen wieder möglich sein. Darauf haben sich Bund und Länder verständigt. Für die Umsetzung sind die Länder zuständig. Weitere Beratungen folgen am 06.05.2020.

Es bleibe die große Verantwortung, alles zu tun, damit es keinen Rückfall gebe, betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Schaltkonferenz mit den Regierungschefinnen und -chefs der Bundesländer. Kontaktbeschränkungen sollen grundsätzlich bis zum 10.05.2020 bestehen bleiben. Details regeln die Länder. Über weitere Öffnungsschritte wollen Bund und Länder am 06.05.2020 entscheiden.

Den Bund-Länder-Beschluss im Wortlaut finden Sie hier.

Bundesregierung aktuell v. 30.04.2020

Veröffentlicht in Aktuell, Verwaltung. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Bundesregierung: Gottesdienste sollen wieder möglich sein
%d Bloggern gefällt das: