Bundestag: Zahl der Gefährder erfragt

Die Fraktion „Die Linke“ will wissen, wie viele Menschen nach Kenntnis der Bundesregierung derzeit als sog. Gefährder geführt werden.

Ferner erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (BT-Dr 19/1249) danach, wie viele davon sich gegenwärtig in Deutschland aufhalten und wie viele davon keine deutsche Staatsbürgerschaft haben. Auch fragt sie unter anderem, wie viele Personen, die als Gefährder eingestuft waren, in den Jahren 2015, 2016 und 2017 jeweils abgeschoben worden sind.

heute im bundestag Nr. 180 v. 22.03.2018

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für Bundestag: Zahl der Gefährder erfragt
%d Bloggern gefällt das: