Bundestag: Lage der Rohingya in Myanmar

Die menschenrechtliche, soziale und politische Situation der Rohingya in Myanmar ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion „Die Linke“ (BT-Dr 18/10614).

Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, welche Erkenntnisse sie über Gewaltakte der burmesischen Armee und Sicherheitskräfte gegen Angehörige dieser Volksgruppe habe und was sie unternehme, um die burmesische Regierung dazu zu bewegen, für die etwa 1,3 Mio. Rohingya die burmesische Staatsbürgerschaft anzuerkennen. Außerdem fragen die Abgeordneten nach konkreten Hinweisen zu einem islamistischen Einfluss auf die muslimische Minderheit der Rohingya.

heute im bundestag Nr. 753 v. 20.12.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s