Aufgelesen XXVII – Gerechtigkeit und Brotkorb

Es muß einer vom Verdacht frei sein, es gehe ihm nur um den Brotkorb, wenn er von der Gerechtigkeit reden will.

Aufgelesen in: Friedrich Dürrenmatt, Der Verdacht, 1985, S. 56

Veröffentlicht in Aufgelesen, Neben der Sache. Schlagwörter: , , , , , . Kommentare deaktiviert für Aufgelesen XXVII – Gerechtigkeit und Brotkorb
%d Bloggern gefällt das: