Unternehmerverband „Soziale Dienste und Bildung“/Caritasverband für das Bistum Essen: Die Kirchen und ihr Arbeitsrecht – und doch ein Zukunftsmodell?! Neue Strategien für kirchliche Dienstgeber – Kirchlicher Dienstgebertag 2014

Der Unternehmerverband „Soziale Dienste und Bildung“ und der Caritasverband für das Bistum Essen laden am 19.02.2014 um 9.30 Uhr zum kirchlichen Dienstgebertag 2014 in die Räumlichkeiten der Unternehmerverbandsgruppe nach Duisburg ein. Thema wird sein: „Die Kirchen und ihr Arbeitsrecht – und doch ein Zukunftsmodell?! Neue Strategien für kirchliche Dienstgeber“.

Ziel

Ziel der Veranstaltung ist es, zwei Anliegen miteinander zu verbinden: Zum einen sollen nach den Entscheidungen des BAG vom November 2012 (1 AZR 611/11 und 1 AZR 179/11) grundlegende Fragen zur Zukunft des kirchlichen Arbeitsrechts beantwortet werden. Die Verunsicherung hier ist groß. Das BAG hat im November 2012 in grundlegenden Entscheidungen den Dritten Weg der Kirchen bestätigt, zugleich aber eine organisatorische Einbindung der Gewerkschaften gefordert. Wie wird sich dies in der Praxis auswirken?

Zum anderen werden Fragen zur inhaltlichen Weiterentwicklung arbeitsvertraglicher Regelungen im Mittelpunkt des zweiten Teils der Veranstaltung stehen. Dabei wird der Blick über den Tellerrand hinaus auf andere Tarifbereiche gelenkt, um neue Anregungen und Ideen für moderne arbeitsvertragliche Regelungen in sozialen Einrichtungen zu erhalten.

Informationen und Anmeldung

Susanne Neusel, Unternehmerverbandsgruppe, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg, Telefax: 0203/355714, E-Mail: neusel@unternehmerverband.org. Weitere Informationen finden Sie in der Einladungskarte. Zur Anmeldung verwenden Sie das folgende Formular.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s