Bundestag: Rehabilitation islamistischer Gefährder

„Rehabilitation von islamistischen Gefährdern“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (BT-Dr 19/3482). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, wie viele Personen derzeit von der Bundesregierung als islamistische Gefährder eingestuft werden.

Auch will sie wissen, welche Kriterien eine als islamistischer Gefährder eingestufte Person erfüllen muss, damit sie nicht mehr als Gefährder eingestuft wird. Ferner fragt sie unter anderem, welche Maßnahmen wie zum Beispiel Aussteigerprogramme die Bundesregierung durchführt, um die Zahl von nicht abschiebbaren islamistischen Gefährdern zu senken.

heute im bundestag Nr. 553 v. 27.07.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: