Bundestag: Lage der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinschaft

Die Situation der Religionsgemeinschaft Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) thematisiert die Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ in einer Kleinen Anfrage (BT-Dr 18/12916). Die Gemeinschaft bezeichne sich selbst als eine islamische Reformgemeinde und sei mit schätzungsweise mehreren 10 Mio. Mitgliedern in mehr als 200 Staaten der Welt vertreten. In Deutschland zähle die AMJ rd. 35.000 Anhänger, schreiben die Abgeordneten. Die Bundesregierung soll Auskunft geben zu Menschenrechtsverletzungen bzw. zu staatlicher Gewalt oder Repressionen gegen die AMJ u.a. in Pakistan, Indonesien, Sri-Lanka, Bangladesch, Kasachstan und Kirgisistan.

heute im bundestag Nr. 431 v. 12.07.2017

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s