Juristenglück XIX – Landessandsackreserve

Klaus KohnenVon Klaus Kohnen, München

Es gibt Begriffe, die, kaum gelesen, bereits libidinöse Wirkung auf einen assoziativen Geist entfalten. Und so kommt man ins Phantasieren, wer oder was damit gemeint sein könnte… Träumen wäre zuviel gesagt… obwohl es doch einen Sandmann gibt bzw. ein Sandmännchen und sogar (noch gar nicht so lange her) einen Weihnachtsmann, der, so führen es einem die Balkone und Fassaden erklimmenden Plastik-Derivate jedes Jahr eindrücklich vor Augen, sogar einen Sack mit sich führt… angesichts der Massen, in denen sie jedes Jahr auftauchen… läge es da nicht nahe, dass es davon irgendwo eine Reserve gibt? – Derlei phantastischem Wildwuchs steht spätestens an dieser Stelle die juristische Sozialisation entgegen, zumal der verwaltungsaffine Mensch spürt, dass diesem Verbalkonstrukt der Klang des authentisch Amtlichen innewohnt.

Wer nun dächte bei „Reserve“ nicht an die Bundeswehr, zumal verlässliche Quellen behaupten, dass der dortige Umgangston ein durchaus rauer sei? Auch bei dem ein oder anderen Verfassungsschutz sollen in der Vergangenheit Zustände geherrscht haben, die es als überlegenswert erscheinen ließen, ob die Landessandsackreserve nicht möglicherweise in diesem Biotop zu finden wäre.

Doch Halt, der Phantasie sei genügend Auslauf geboten: Zeit, in die Heimat des Sandsacks zurückzukehren, auf den Boden der Tatsachen. Dort dient er nämlich dem Hochwasserschutz. Und da im Falle eines Falles schnell viele Sandsäcke gebraucht werden, gibt es eben eine Sandsackreserve. Zum Beispiel in Niedersachsen, beim Landesbetrieb für Wasserwirtschaft-, Küsten- und Naturschutz.

Anmerkung der Redaktion

Ass. iur. Klaus Kohnen ist Gründer und Herausgeber des Informationsportals „Bayerischer Rechts- und Verwaltungsreport (BayRVR)“ und hat als Redakteur und Lektor für führende juristische Fachverlage gearbeitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s