Bundestag: Asylanträge von Jesiden

Nach der Zahl der Asylanträge von Jesidinnen und Jesiden in Deutschland erkundigt sich die Fraktion „Die Linke“ in einer Kleinen Anfrage (BT-Dr 19/6700).

Die Bundesregierung soll die Zahl für die ersten drei Quartale des Jahres 2018 angeben und dabei auch die Zahl abgelehnter Anträge gegenüberstellen. Gefragt wird zudem nach unbegleiteten, minderjährigen jesidischen Flüchtlingen.

heute im bundestag Nr. 130 v. 04.02.2019

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Bundestag: Asylanträge von Jesiden
%d Bloggern gefällt das: