Bundestag: Besuch des türkischen Geheimdienstchefs

„Besuch des Leiters des türkischen Geheimdienstes in Deutschland“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion „Die Linke“ (BT-Dr 18/11394). Wie die Fraktion darin ausführt, besuchte der Leiter des türkischen Geheimdienstes Milli Istihbarat Teskilati (MIT), Hakan Fidan, „im Februar die Bundesrepublik zu Gesprächen unter anderem mit Vertretern des Bundesnachrichtendienstes und des Bundesamtes für Verfassungsschutz“. Thema des Besuches sei unter anderem die Kooperation bei der Terrorismusbekämpfung gewesen. Wissen wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung u.a., was die genauen Themen der jeweiligen Gespräche zwischen Fidan und seiner Delegation sowie deutschen Regierungs- und Behördenvertretern waren, welche genauen Inhalte besprochen wurden und mit welchem Ergebnis.

heute im bundestag Nr. 153 v. 14.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s