Anne-Kathrin Lange, Islamische Theologie an staatlichen Hochschulen

Die Arbeit befasst sich mit den nach den Empfehlungen des Wissenschaftsrates im Jahr 2010 geschaffenen Einrichtungen für Islamische Studien bzw. Theologie an deutschen Universitäten.

Sie bejaht zunächst einen Anspruch der Religionsgemeinschaften auf Schaffung entsprechender Einrichtungen und untersucht sodann die verfassungsrechtlichen und insbesondere staatskirchenrechtlichen Vorgaben für eine Kooperation von Staat und Religionsgemeinschaften bei der Ausbildung von Religionslehrern und Geistlichen. Die unterschiedlichen derzeit bestehenden Beiratslösungen, an denen die islamischen Religionsgemeinschaften auf unterschiedliche Art und Weise beteiligt sind, werden kritisch beleuchtet.

Mit einem rechtsvergleichenden Blick auf die europäischen Nachbarn, bei denen ebenfalls islamische Theologie an staatlichen Hochschulen gelehrt wird, werden alternative Kooperationsmodelle für die deutschen Standorte aufgezeigt.

Anne-Kathrin Lange, Islamische Theologie an staatlichen Hochschulen. Baden-Baden: Nomos, 2014 (Schriften zum Bildungs- und Wissenschaftsrecht, Band 15). 364 Seiten. ISBN 978-3-8487-1390-5. € 94,–.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: